Hamburger TVvon 1846 e.V.
 
Zurück

Tischtennis

Etwa zeitgleich mit dem Umzug in die neue Turnhalle Struenseestraße wurde 1970 die Tischtennisabteilung gegründet. Unter der Leitung von Gisela Nagel und Werner Haßel hatte die Abteilung einen starken Zulauf. Bereits zur Punktspielserie 1972/1973 meldete der HTV je eine Damen- und Herrenmannschaft. 1978 war die Tischtennisabteilung die mitgliedstärkste Sparte im HTV. Von den insgesamt 40 Aktiven nahmen zwei Herren- und eine Damenmannschaft an den Hamburger Punktspielen teil. 1979 und 1980 gewannen unsere Damen die Hamburger Meisterschaft in der Damen-Vierer-Staffel. Urplötzlich war dann jedoch die Luft raus. Das Interesse am Tischtennis war stark rückläufig. Die Damen- und Herrenmannschaften lösten sich auf und es schien, dass 1992 die TT-Abteilung vor der Auflösung stand. Mit viel Idealismus und persönlichem Einsatz gelang es aber Manfred Ehlbeck die TT-Abteilung nicht nur am ‚Leben’ zu halten, sondern auch mit einer Jugend- und Schülermannschaft zu verstärken.

Die Tischtennisabteilung besteht heute aus 11 Mitgliedern, Jugendliche spielen zurzeit nicht im HTV. Seit 1997 nimmt wieder eine Herrenmannschaft mit wechselndem Erfolg an den Punktspielen teil. Die Mann-schaft spielte in der Saison 2011/ 2012 in der 3. Kreisliga und würde sich über jede Verstärkung und Unterstützung freuen.


Trainingszeiten
Seilerstraße 42    Montag     19:00h - 22:00h
Struenseestraße 20    Freitag     20:00h - 22:00h

Abteilungsleiter
Michael Müller
Tel.: 0176 559 01 34 6


Verband
Hamburg Tischtennis
© 2017 Hamburger TV von 1846