Hamburger TVvon 1846 e.V.
 
Zurück

Wandern

Seit 1980 werden alljährlich im HTV auch Wanderungen durchgeführt. In den ersten Jahren wurden die Touren von der Eifel bis zum Schwarzwald ausgewählt. Nach der Wende verlagerten sich vermehrt die Ziele in die neuen Bundesländer wie z.B. die Sächsische Schweiz, die Oberlausitz und Rügen. Ob wir im Regen am Regen nach Regen wanderten, die gute Stimmung verließ uns nie. Die Gruppen sind 15 – 20 Personen stark und das Alter liegt zwischen 40 – 70 Jahren. Eine Tagesetappe hat etwa 18 – 23 km. Es werden pro Jahr eine 1-wöchige und eine Wochenendwanderung geplant. Diese werden immer im Wechsel von Frühjahr und Herbst durchgeführt.

Seit Dieter Reusch die Leitung der Wanderabteilung 2003 übernommen hat, ist die Begeisterung der Teilnehmer groß und der Andrang enorm. Für Interessierte ist es ratsam, früh Kontakt mit Dieter aufzunehmen.

Das Heidehaus in Hamburg-Neugraben


Ab sofort kann das Heidehaus in Neugraben wieder genutzt und angemietet werden. Nach der erfolgreichen Renovierung wie z. B. dem Einbau neuer Fenster, der kompletten Isolierung und Erneuerung der Schlafräume und der Neu-Installation der Küche, ist der Aufenthalt wieder attraktiver geworden. Das Haus mit den drei Schlafräumen, der Küche und dem großen Tagesraum ist ausgelegt für 16 Personen. Es liegt idyllisch in der Fischbeker Heide und ist ideal für Geselligkeit, Erholung und als Ausgangspunkt für Wanderungen.

Weitere Informationen über Uschi Müller, Tel. 040 872 476

Wanderwart
Dieter Reusch
Tel.: 040 898 241

© 2017 Hamburger TV von 1846